Reisen in Argentinien/Chile/Uruguay 2007-2010 Fortbildung in Ecuador Deutschland mit dem Rad umrundet

Lungo und Michael

Home

PARAGUAY
Asunción
Friesland
Concepción
Chaco
Wetter
Estancia Lorito:
Jagen

BRASILIEN
Fazenda Taboca:
Fischen

PERU
Die Peruaner
Cusco
Machu Picchu
Arequipa

ARGENTINIEN
Buenos Aires
Norden
Salta
Cafayate
Calchaquíes
Tafí-Tucumán
ECUADOR
Quito
Pazifik
 

Paraguay

PY

Der Rio Paraguay trennt das Land in den feucht-tropischen Osten und in den ariden Chaco, wie nebenstehende Regenkarte zeigt.

Nach Norden und Westen hin nimmt die Temperatur und Trockenheit stark zu. Am 17.10. 2016 hatten wir in Filadelfia 45°. Im Jahre 2002 bis zu 48°.

Bei "Nordsturm" fühlt sich der Schritt aus dem klimatisierten Haus an, als on ein Haartrockner einem ins Gesicht bläst.

Nordsturm

Loma Plata bei Nordsturm

Der Chaco ist extrem dünn besiedelt (1,5 EW/qkm).

>>

Das Nationalgetränk TERERE ist in PY
nicht wegzudenken: Als Durstlöscher
Yerba Mate mit Eiswasser als belebendes
Morgengetränk mit heißem Wasser: Mate

Regen

Terere

 

py_in_america

Im Herzen Südamerikas liegt das kleine Land Paraguay (PY). Neben Bolivien ist es das einzige ohne Küste und ähnlich arm.

HDI 0,676 (Platz 111)

Probleme: Korrruption, Justiz

Währung: Guarani (PYG): 1 € = 6.100 PYG

Infos: Wikipedia

© 2016 Michael Seeger, Letzte Aktualisierung 26. Oktober 2016  mail an autor